Eishalle bleibt geschlossen

Die Gemeinde Berchtesgaden hat beschlossen, dass die Eishalle in dieser Wintersaison nicht geöffnet wird. Somit entfällt für alle EVB-Mannschaften der Trainings- und Spielbetrieb.


Weihnachtssackerl für aktive Vereinsmitglieder

Not macht erfinderisch! Nachdem jegliche Versammlungen und Trainingsbetriebe im Augenblick wegen COVID-19 verboten sind hat sich die Vorstandschaft etwas besonderes einfallen lassen. Unter dem Motto "Wir lassen uns nicht unter kriegen!" wurde ein Drive-In am Vereinskaser an der Eishalle in Berchtesgaden eingerichtet. Alle aktiven Eiskunstläufer/innen und Eishockeyspieler/innen erhielten ein Weihnachtssackerl.


Zeichen setzen und füreinander da sein ...

Im Frühling 2020 fanden in Berchtesgaden die Special Olympics statt. Hier wurde die Idee einer weiteren Zusammenarbeit mit EV Berchtesgaden geboren.

Die ersten Kontakte hat die Eiskunstlaufabteilung des EVB mit dem Wohnheim der Lebenshilfe in Berchtesgaden geknüpft. Leider hat uns die Corona-Lage alle geplanten Projekte wortwörtlich „Auf´s Eis gelegt“. Dazu können wir als Verein aktuell in keiner Form trainieren. An dem Workshop des SO Teams Qualitätsoffensive Eiskunstlauf konnten wir jedoch online teilnehmen.

Trotzdem geben wir nicht auf und versuchen auf andere Art und Weise miteinander im Kontakt zu bleiben. Daher haben unsere Kinder einen individuellen Adventskalender für die Heimbewohner gebastelt. Die 24 einzigartigen Fenster wurden dann zusammengestellt und unter strengen Hygienevorschriften an die Leiterin des Wohnhauses, Melanie Sarbalkan, übergeben.

24 Tage Freude und ein bisschen Abwechslung trotz Corona schenken. Wir hoffen, mit dieser Überraschung den Bewohnern jeden Tag Spaß am Auspacken zu schenken.


Vorbereitungsspiel der 1. Mannschaft in Inzell

Am Sonntag, 27.09., findet um 17 Uhr das erste und auch einzige Vorbereitungsspiel der ersten Mannschaft in Inzell statt. Link zum Bericht

 

Die Bezirksligasaison startet am 23.10. mit einem Heimspiel gegen die SG Schliersee / Miesbach.


Spieltermine der 1. Mannschaft stehen fest