U11 Team, Termine und Berichte Saison 2019/2020


2. Platz im Heimturnier der U11 Eishockeymannschaft

Die U11 Spielgemeinschaft des EV Berchtesgaden/DEC Inzell veranstaltete am letzten Sonntag ihr Heimturnier in der Eishalle Berchtesgaden. Am Ende stand die Heimmannschaft auf dem wohlverdienten zweiten Platz.

Als Gegner waren die Mannschaften des ESC München, des ERSC Ottobrunn und des ESC Holzkirchen angereist. Im ersten Spiel wartete das Team aus Holzkirchen, das man schon vom letzten Turnier kannte. Die Hausherren konnten auch dieses Mal ihre Überlegenheit demonstrieren und siegten mit einem eindeutigen 10:4. 

Doch die Freude über den Sieg wurde den Berchtesgadenern/Inzellern jäh genommen, als man im zweiten Spiel auf die noch unbekannte Mannschaft aus Ottobrunn traf. Trotz des hohen Einsatzes war deren Überlegenheit zu groß und das Spiel endete 13:6 für Ottobrunn. Der letzte Gegner des Tages hieß ESC München und war bereits bekannt. Am Ende war es das Heimteam, das die Nase vorn hatte und das Spiel mit 5:0 gewinnen konnte. Alles in allem stand damit die SG Berchesgaden/Inzell als Turnierzweiter fest. Die Trainer Berni Balthasar und Markus Veitinger waren sehr stolz auf die Leistung ihrer Mannschaft. Insgesamt reisten deutlich mehr als 150 Personen in die Berchtesgadener Eishalle, wo sie von den Eltern der Berchtesgadener Spieler bestens mit Speis und Trank versorgt wurden.

Nach zwei Wochen Pause geht es am 29.02.20 nach München zum nächsten Turnier.

Es spielten: Moritz Veitinger (T), Maxi Murf , Vinzent Sieger, Samuel Greene, Joshua Pascota, Moritz Jarosch, Moritz Balthasar, Leon Werner, Manuel Danzer, Tobias Schwabl, Moritz Kolb, Fynn Kosteletzky, Quirin Niggl, Niko Münch, Luca Wieser, David Fata, Sebastian Moderegger.


Datum: Uhrzeit Heim Spielort
Sonntag, 3. November 2019 10:00 U11 Turnier Waldkraiburg
Samstag, 9. November 2019 10:00 U11 Turnier Inzell
Sonntag, 17. November 2019 11:15 U11 Turnier Klostersee
Sonntag, 15. Dezember 2019 11:30 U11 Turnier Trostberg

Aufnahme vom 29. November 2019. U11 gemeinsam mit den Trikot-Sponsoren.